Fairy Ultra: Das kleine Wunder gegen Fett (Sponsored)

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Kleines schafft Großes: Fairy Ultra ist zurück

Sind Sie davon überzeugt, dass groß gleich besser ist? Dann wären Sie perfekt, um von TV-Koch Ralf Zacherl Besuch zu bekommen. Dieser besucht im Auftrag von Procter & Gamble Konsumenten und Konsumentinnen, um den Beweis anzutreten, dass die eine kleine Flasche mit dem Fairy Ultra Plus Konzentrat mehr fettige Teller zu spülen schafft, als herkömmliches Spülmittel, welches nicht konzentriert ist, dafür aber in einer großen Spülmittelflasche steckt. Beim Spülen geht es nämlich nicht um die Menge Spülmittel, die in einer Flasche steckt, sondern um die Fettlösekraft. Wie viele Teller fettigen Geschirrs wohl die verschiedenen Spülmittel schaffen?

Fairy Ultra: Neue Herausforderung in 2015

Ralf Zacherl will kritische Verbraucher davon überzeugen, dass ein Spülmittelkonzentrat wie Fairy Ultra Plus Konzentrat mehr Spülkraft aufweist, als ein herkömmliches unkonzentriertes Flüssigspülmittel. Schon ein kleiner Tropfen Fairy Ultra Plus Konzentrat soll genügen, um einen großen Berg schmutzigen Geschirrs fettfrei sauber zu spülen. Es kommt also bei der Suche nach einem wirksamen Geschirrspülmittel vielleicht gar nicht auf die Größe der Spülmittelflasche an, sondern um die Spülpower, die im Inneren der Flasche steckt.

Promikoch Ralf Zacherl schickt das Fairy Ultra Plus Konzentrat ins Spül-Battle mit einem herkömmlichen Geschirrspülmittel, von dem man 4 ml des Spülmittels auf 5 Liter Spülwasser dosieren soll. Auf das Ergebnis bin ich gespannt, schließlich begegnen uns Verbrauchern im Alltag häufiger konzentrierte Produkte wie etwa Tomatenmark oder Espresso.

Ralf Zacherl & Fairy Ultra
Ralf Zacherl & Fairy Ultra

Fairy Ultra für Rekorde bekannt

Als kleines Wunder gegen Fett wurde das Spülmittelkonzentrat bekannt. 1992 kam es zu dem großen Wettstreit zweier spanischer Dörfer:

Villarriba & Villabajo

In Villarriba und Villabajo feierten die Dorfbewohner ihre große Fiesta und gaben ein riesiges Fest. Die Menschen feierten, tanzten und es gab eine riesengroße Paella für alle. Fettige Teller, krustige Pfannen und massenhaft Spülberge, die nach der Fiesta von den Dorfbewohnern weggespült werden mussten. Die beiden Dörfer machten daraus den bekannten Wettbewerb. Villabajo spülte mit einem einfachen Spülmittel und schrubbte noch, während Villarriba auf Fairy Ultra setze und schon längt wieder am Feiern war, als in dem anderen Dorf die Bewohner immer noch mit dem Spülen beschäftigt waren.

Im Jahr 2012 kehrte das Fairy Ultra Spülmittel wieder mit vier neuen Sorten in die Regale der Geschäfte zurück. Mit den Duftrichtungen Original, Zitrone, Apfel und Granatapfel konnten Verbraucher wieder mit konzentrierter Kraft gegen fettige Teller und Angebranntes wie z. B. vom Grillen antreten.

In 2015 soll nun das ergiebige Kraftpaket gegen fettverschmierte Teller und krustige Pfannen für die nächsten Spülrekorde sorgen. Alle Infos zu tollen Aktionen gibt es auf Facebook, wo es Produkttests, Rezepte, Spül- und Haushaltstipps und v. a. m. gibt. Informieren können Sie sich auch auf YouTube, wo Sie sich die TV-Spots zu den aktuellen Fairy Ultra Plus Konzentrat Kampagnen ansehen können.

Fairy Ultra - Das kleine Wunder gegen Fett
Fairy Ultra – Das kleine Wunder gegen Fett

Dieser Artikel wurde gesponsert!

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment