Gillette Venus: Frauen und ihr Selbstbewusstsein (Sponsored Video)

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Mangelt es Frauen an Selbstbewusstsein?

Wie oft begegnet uns Frauen im Alltag Schubladendenken? Wir Frauen sind so. Oder so. Dieses oder jenes ist typisch für eine Frau. Aber wo bleibt das UND? Hinzu kommen zahlreiche Erwartungshaltungen. Weil wir Frauen sind, müssen wir dieses und welches so machen. Als Frau macht man das eben so. Wie viel Individualismus lässt das eigentlich noch zu? Schaut man sich in den sozialen Netzwerken um, lässt sich vor allem bei den jungen Mädchen erkennen, dass ihre gepinnten Bilder fast schon uniformiert wirken. Alles Weiß. Oder Rosa. Einheitsbrei und Langeweile statt eigener Stil. Derweil haben Mädchen und Frauen doch viel mehr, was sie von sich preis geben könnten. Worauf sie stolz sein könnten. Wo sind gepinnte Fotos von ihren Hobbys? Wirklich bunte Bilder? Motorradfahren, singen, tanzen, Schlagzeug spielen? Mit dem Familienhund tobend im Wald? Haben Mädchen kein Selbstbewusstsein, um sich von der Masse mit Individualität abzuheben? Sind sie wirklich stereotype Wesen? Ohne eigene Ideen?

#sagUNDdazu fördert Selbstbewusstsein
#sagUNDdazu fördert Selbstbewusstsein

Vorurteile & Schubladendenken bremsen aus

Gillette Venus will wissen, was uns Frauen bewegt. Um das herauszufinden, hat Gillette Venus eine internationale Studie in Auftrag gegeben und das Hashtag #sagUNDdazu ins Leben gerufen. Ziel ist es, mehr Selbstbewusstsein zu schaffen.

Die Ergebnisse der Untersuchung – erschütternd. Die ständigen Konfrontationen mit Vorurteilen behindern Mädchen in ihrer Entwicklung.

“Wir haben unseren Kundinnen zugehört: Sie haben oftmals das Gefühl, auf nur eine einzige Eigenschaft reduziert zu werden. So sollen sie entweder die harte Karrierefrau oder der emotionale Familienmensch sein. Dabei sind wir Frauen doch vielmehr als das – mit all unseren guten und weniger guten Eigenschaften.” 

So erklärt Christin Schinkel, Brandmanagerin bei Gillette Venus, den Hintergrund der Studie.

Gillette Venus Kampagne  #SagUndDazu
Gillette Venus Kampagne #SagUndDazu
  • Du bist schön!
  • Ich beneide dich um deine Figur!
  • Du kannst gut zuhören!
  • Deine Haare sehen toll aus!
  • Ich mag dein Styling!

Ihrer Meinung nach werden durch diese Stereotype vor allem junge Mädchen benachteiligt, da sie das Schubladendenken als Realität annähmen. Frauen können sich besser entfalten, wenn sie sich von den Stereotypen befreien, so Schinkel. Ich finde, dass dies ein wichtiger Schritt ist, um kleine Mädels mit mehr Selbstbewusstsein auszurüsten und so vielleicht viele Probleme der Teenager im Keim zu ersticken.

Mädchen mit einem gesunden Selbstbewusstsein reifen zu taffen Frauen heran, die ihren “Mann stehen”. Vielleicht würde es sogar helfen, Magerwahn und Markenzwang einzudämmen, damit sich junge Frauen gesund entwickeln und mehr Selbstbewusstsein haben. Einfach mal zu den Pfunden stehen und nicht jedes Kilo auf brutale Weise von den Rippen hungern. Öfter ‘Ja’ zu sich zu sagen und häufiger ‘Nein’, wenn gesellschaftlicher Druck in eine Schublade presst. Weg davon, etwas zu tun oder etwas zu sein, weil andere das auch so machen. Mehr Individualität durch mehr Selbstbewusstsein.

#sagUNDdazu

Mit diesem Video reicht Gillette Venus Mädchen sowie Frauen eine sehr gute Möglichkeit an die Hand, wie man Schubladendenken und Vorurteilen entgegnen kann. Sobald man auf eine Eigenschaft reduziert wird, sagt man ein “UND” dazu. Denn alle Menschen sind mehr, als nur dies oder das. Frauen, Männer, Mädchen und Jungs sind facettenreich und vielseitig.

  • … und ich bin liebenswert!
  • … und mein Hobby ist wichtig!
  • … und ich habe Talent!
  • … und ich fleißig bin!

Haben Sie schon UND dazu gesagt? Dann posten Sie doch Ihre Ergänzung unter dem Hashtag #sagUNDdazu!

Der Beitrag wurde finanziell unterstützt!

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment