Geradlinigkeit – Das war nicht nur eine Frage

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Ehrlichkeit, Wahrheit, Geradlinigkeit. Starke Attribute. Die wichtig sind für das eigene Seelenheil. Eine Art Lifestyle. Die Art, mit der man sich entscheidet, durch´s Leben zu gehen. Und oft auch die Basis aufgrund derer man andere Menschen betrachtet.

“… immer geradlinig?”

Das ist nicht nur eine Frage! Das war Ausloten. Und die Frage verrät sehr viel über den, der sie stellt.

  • Der Fragende hält sich selbst nicht für geradlinig.
  • Er sinniert, ob er bei DEM Vergleich besser wegkommen würde.
  • Es ist ihm bewusst, dass seine mangelnde Geradlinigkeit alles gefährden könnte.
  • Er will vorbeugen, sollte (sic!) ein möglicher Vergleich (sic!) für ihn schlecht ausfallen.

Dabei gibt es diesen Vergleich nicht. Außerdem sollte man über die Angst des Vergleichs reden, anstatt alleine zu sinnieren oder das Gegenüber vor vollendete “Schlussfolgerungen” eines Solo-Gedankenspiels zu stellen.

Aber es geht um etwas anderes. Es geht um das Zwischenmenschliche. Zwischen zwei Menschen. Und die Geradlinigkeit zu sich selbst. Wie geradlinig gestaltest du dein Leben?

Hat man bei einem Menschen Chancen, wenn dieser Geradlinigkeit als Lebensmodell zugrunde legt? Was ist, wenn dieses Lebensmodell mit dem eigenen – aus welchen Gründen auch immer – jetzt gerade nicht übereinstimmt? Chancenlos? Welche Folgen hätte es, wenn man sagen müsste:

“Du, ich war da nicht ganz ehrlich!”

Hintergrund dieser Frage – Du wolltest ausloten: Würdest DU damit alles in Gefahr bringen? Wenn es auffliegen würde, dass es dir an Geradlinigkeit mangelt?

Geradlinigkeit
Geradlinigkeit

Warum ist Geradlinigkeit so wichtig?

Einst im Maschinenbau beheimatet, weiß ich:

Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Strecke. Die durch beide Punkte verlaufende und in beide Richtungen unbegrenzte und somit unendliche Linie bildet eine Gerade.

Was in der Geometrie so klar formuliert ist, lässt sich auf das Zwischenmenschliche übertragen und ein Lebensmodell konzipieren, das ziemlich geile Vorteile, aber abgesehen von den beiden festen Punkten keine Grenzen hat:

  • ohne Umwege
  • direkte Verbindung
  • reduzierte Gefahrenstellen
  • grenzenlos (es Vertrauen)
  • endlose Verbindung

Wie im Konstruktionsbüro können Striche, Linien und Geraden mit Bleistift korrekturfreundlich gezogen werden – oder verbindlich mit Tusche aufgerissen.

Ich bin keine Heilige und jeder Mensch hat seine eigene Definition dessen, was unter Geradlinigkeit zu verstehen ist. Kann ich einen Menschen lieben, ehren und achten, der nicht geradlinig lebt? Die Antwort: Ja! Darum ist es so gekommen und so, wie es ist, ist es gut und richtig. Doch die Frage geht mir im Kopf herum. Haben WIR das gleiche Verständnis, was Geradlinigkeit ist? Wie wichtig sie ist?

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment