Stadtbummel oder Onlineshopping?

Das online Einkaufen wird immer beliebter. Das ist auch wenig verwunderlich, denn für jeden Belang gibt es passende Onlineshops mit hervorragender und vor allem auch umfangreicher Auswahl. Das Onlineshopping ist extrem komfortabel, rund um die Uhr zugänglich und oft sogar noch günstiger, als beim Shoppen in der City. Die meisten Webshops bieten die Ware wesentlich preiswerter an, als man es im Einzelhandel gewohnt ist. Ohne großen Aufwand kann man einen Webshop finden, der genau das anbietet, was man auch sucht. Es gibt eine so große Auswahl, dass man sich nur noch für das Passende entscheiden und durch die Shops seiner Wahl klicken muss.

Die Vorteile beim Onlineshopping

Das Onlineshopping bietet im Grunde nur Vorteile. Es gibt viele Onlineshops, die für einen bequemen und günstigen Einkauf sorgen. Das online Einkaufen ist mit wenigen Klicks erledigt, im Anschluss muss man nur noch darauf warten, dass die Ware bis vor die Türe geliefert wird.

Die meisten Webshops bieten ein umfangreiches Rückgaberecht. Ist man also mit der Ware nicht zufrieden oder passt die Kleidung nicht, kann man sie einfach wieder zurücksenden und erhält sein Geld zurück. Ohne viel Aufwand kann man einen Shop finden, der genau das anbietet, was man im Moment auch sucht. Online einkaufen ist nicht nur bequem, sondern oft auch günstiger.

Die günstigen Preise rühren daher, dass Webshops einerseits keine horrenden Mieten für ein Ladenlokal in Bestlage auf ihre Produkte umlegen müssen und zudem auch viele Nebenkosten gar nicht erst haben. Ein Webshop kann mit recht wenig Personal geführt werden, braucht keine Kundentoiletten, keine aufwändige Reinigungsarbeit nach dem Geschäftstag und kann sich günstige Lagerstätten unabhängig vom Kundenstrom suchen. So lohnen sich Online-Einkäufe also auch trotz des Portos, das allerdings oft ab einem bestimmten Einkaufswert erlassen wird.

Die Nachteile des Onlineshopping

Nach wie vor gibt es immer zwei Seiten, auch wenn das Onlineshopping überwiegend Vorteile bietet, gibt es auch einige Punkte, die dagegen sprechen. So ist es beispielsweise oft so, dass man nicht weiß, ob die ausgesuchten Onlineshops auch zuverlässig sind.

Natürlich werden Webshops überprüft, aber es gibt nach wie vor auch schwarze Schafe, niemand garantiert, dass man auf seiner Suche einen Shop finden wird, der auch seriös ist. Sehr hilfreich sind dagegen eine Vielzahl von Bewertungsportalen. Googlen Sie einfach nach dem Shop und schauen, was Kunden bisher im Internet über den entsprechenden Shop rezensiert haben. Allerdings ist es wie mit den Schwalben.

Eine schlechte Bewertung alleine macht noch lange keinen Hinweis darauf, dass der Shop wirklich schlechten Service bietet. Denn überall kann einmal etwas schief gehen. Am sichersten können Sie bei Onlineshops einkaufen, die in Deutschland ihren Firmensitz haben und mit einem Siegel wie etwa Trusted Shops ausgezeichnet sind.

Machen Sie sich vor Ihrem ersten Einkauf die kleine Mühe, nach dem Shop Ihrer Wahl zu googlen. Das bewahrt Sie meist sehr effektiv vor Enttäuschungen und Ärger. Das online Einkaufen geht trotzdem sehr schnell. Auch wenn man keine Möglichkeit hat, Kleidung anzufassen, anzuprobieren, oder einfach nur an einem Parfum zu riechen ist Onlineshopping eine tolle Sache.

Man kauft im Grunde blind und muss im Falle der Fälle die Ware wieder zurücksenden. Das ist natürlich sehr zeitaufwändig und lässt sich mit dem Einkaufen vor Ort auf jeden Fall vermeiden. Allerdings liegt auf den Shops ein großer Konkurrenzdruck, so dass die Kulanz meist sehr großzügig gewährt wird, wenn es doch einmal zu einer Reklamation kommen sollte.

Pflege für die Haut

Derzeit ist bei uns der Hype um eine ganz besondere Kosmetikmarke ausgebrochen, von der wir Ihnen unbedingt mehr erzählen möchten. Doch zunächst hier ein Produkt, von dem wir nicht zuletzt wegen seinem phantastischen Duft getriggert sind. Bei der Körpercreme My Love aus dem Hause M.Asam handelt es sich um eine besonders reichhaltige und intensiv pflegende Körpercreme, die trockene Haut wunderbar mit allen nötigen Nährstoffen versorgt.

Die pflegende Wirkung ergänzt sich wunderbar mit einem lieblichen Duft, der einfach nur bezaubert. Die Körpercreme enthält hochwertiges Vitamin E, Mandelöl sowie Kakao- und Sheabutter. Die Konsistenz ist dabei eher als cremig, vielleicht auch etwas puddingartig zu beschreiben, was wiederum beweist, wie reichhaltig dieses Produkt ist.

Ein sehr verführerischer und fruchtiger Duft rundet das Pflegeerlebnis auf herrliche Art und Weise ab. Die Körpercreme präsentiert sich in einem Tiegel mit 500ml Inhalt daher und ist für 22,75 Euro im Einzelhandel und dem Onlineshop zu bekommen. Für eine Creme durchaus ein stolzer Preis, der jedoch durch die positiven Eigenschaften für dieses Kosmetikprodukt absolut angemessen ist.

Der Duft der Körpercreme

Die Körpercreme aus dem Hause M.Asam mit dem wunderbaren Namen My Love bezaubert durch besonders liebliche und auch fruchtige Essenzen. Es handelt sich insgesamt um einen sehr verführerischen Duft, der jederzeit Lust auf mehr macht. Ein samtiges Hautgefühl ergänzt sich mit einem lieblichen Duft, der die Nase nur so kitzelt.

Ein leicht erfrischender Effekt sorgt neben dem lieblichen Duft dafür, dass die Körpercreme gerade an heißen Sommerabenden erfrischend wirkt. Die pflegende Wirkung ist dabei natürlich wesentlicher Faktor dieses Produktes, aber gerade der Duft mit romantischer Note, floral und ein wenig fruchtig, bezaubert auf sinnliche Art und Weise.

Ein Pflegeerlebnis, das man sich nicht schöner vorstellen könnte. Ebenfalls aus der Serie My Love erhältlich sind die beiden Produkte Körperpeeling und Duschgel, die wir beide im Set auf unserer Facebook-Fanseite verlosen.

Die Pflegewirkung der Körpercreme

My Love pflegt die Haut auf sehr sanfte Art und Weise. Mit dieser Körpercreme hat M.Asam eine sehr pflegende Creme erschaffen, die nicht nur für trockene Haut geeignet ist, sondern auch für alle, die einen lieblichen Duft bevorzugen und vielleicht sogar auf das Tragen von Parfüm verzichten möchten.

Doch neben dem Duft ist die pflegende Wirkung wirklich beeindruckend, denn die Körpercreme hinterlässt nach dem Einreiben ausschließlich ein wunderbar samtiges Hautgefühl, das über einen langen Zeitraum vorhält. Man spürt also bereits beim Eincremen die pflegende Wirkung aber auch, und das ist das Wichtigste überhaupt, auch noch viele Stunden danach.

Die Haut ist also effizient versorgt und gepflegt und fühlt sich weich und unfassbar geschmeidig an. Die Körpercreme zieht zudem sehr schnell ein, kann daher in jeder Situation genutzt werden, ohne dass ein Film zurückbleibt.

Einigkeit in der Erziehung

Kaum etwas bietet innerhalb der Familie so viel explosiven Stoff, wie die Erziehung der eigenen Kinder. Oft streiten sich die Eltern, weil sie unterschiedliche Ansichten Strenge, Milde, Konsequenz und Regeln haben. Das erschwert die Situation unnötig und vor allem merken auch die Kinder diese Uneinigkeit, wodurch sich ihnen eine Menge an Schlupflöchern öffnen, dem erzieherischen Einfluss zu entkommen. Eltern sollten deshalb immer am gleichen Strang ziehen und vor allem Einigkeit ausstrahlen.

Nur so lässt sich effektiv erziehen, denn je weniger man sich einig ist, umso schwerer wird es am Ende auch. Oft sind Partnerprobleme Ursache für Uneinigkeit, diese sollten bei der Kindererziehung jedoch komplett ignoriert werden, auch wenn es schwer ist. Doch um als Eltern gemeinsam einen einheitlichen Standpunkt zu vertreten, ist dies wirklich unerlässlich.

Gemeinsame Wege erarbeiten

Um in der Erziehung Einigkeit auszustrahlen ist es wichtig, im Voraus gewisse Wege zu erarbeiten. Die Grundsätze der Kindererziehung sollten bereits vor der Geburt des ersten Kindes erörtert werden und man sollte durchaus einige Schwierigkeiten im Voraus besprechen. Auf diese Weise ist man für jede Situation vorbereitet, kennt die Meinungen und Ansichten des Partners und weiß, was zu tun ist.

Elementar ist auch, sich niemals vor den Kindern zu widersprechen oder sich über erzieherische Vorstellungen zu zanken. Sobald ein Elternteil eine Konsequenz bekannt gegeben hat, gibt es daran nichts mehr zu rütteln. Niemals sollte man zeigen, dass man unterschiedlicher Meinung ist. Kinder merken dann nämlich ganz schnell, dass ein ihrerseitiges Einbringen in die Auseinandersetzung auf fruchtbaren Boden fallen könnte.

Dies endet dann häufig so, dass schnell ein Satz wie „Mach doch, was du willst!“ fällt, der als Einladung verstanden wird. Es ist also sehr wichtig, als Eltern am gleichen Strang zu ziehen. Partnerprobleme sollten während der Erziehung außen vor gelassen werden, denn diese sorgen nur für Unruhe.

Partnerprobleme einzeln behandeln

Um Einigkeit zu demonstrieren ist es wichtig die Erziehung von keinen anderen Dingen beeinflussen zu lassen. Die harmonischste Beziehung bringt manches Mal Partnerprobleme mit sich, doch geht es um den Job als Eltern sollten hierbei die Partner stets neutral bleiben. Niemals sollten diese Probleme Einfluss auf die Erziehung haben.

Es ist sehr wichtig, dass Eltern am gleichen Strang ziehen, denn nur so werden sie auch von den Kindern ernst genommen. Zwar dürfen sich Vater und Mutter durchaus auch mal vor dem Kind streiten, solange sich dies im Rahmen hält, jedoch Streit um Erziehungsstile sind niemals im Beisein von Kindern zu führen. Es ist sinnvoll, einem Kind eine stabile Umgebung zu bieten, dazu gehören auch gewisse Regeln und Konsequenzen, die jedoch für das Kind immer transparent gehalten werden sollten.

Küche richtig einrichten

Wenn ein Umzug ansteht, dann macht man sich sehr viele Gedanken darüber, wie die Küche am besten eingerichtet werden sollte. Schließlich passiert viel in diesem besonderen Raum und je sinnvoller die Aufteilung ist, umso leichter gehen alle Arbeiten von der Hand. Wenn die Küchenmöbel bereits vorhanden sind, dann müssen natürlich die passenden Stellplätze gesucht werden. Das ist meist ein größeres Problem und sorgt für so manche unliebsame Notlösung.

Selten bleiben dabei die Küchenmöbel in der vorherigen Zusammenstellung und ganz oft sogar wird mit einem Wohnungswechsel die Küche auch gleichzeitig gestückelt. Hier muss man definitiv kreativ sein. Ohne handwerkliches Geschick kommt man kaum voran bei der neuen Kücheneinrichtung. Wer jedoch seine Küchenmöbel neu kauft, der hat die Qual der Wahl.

Doch der Vorteil ist hierbei, dass man seine Küche optimal einrichten kann. Eine optimale Platzaufteilung ist gerade im Küchenraum wichtig. Die Einrichtung für die Küche sollte nach einem gewissen Schema ablaufen, so müssen Küchenaccessoires beispielsweise sinnvoll platziert werden, damit der Ablauf in der Küche optimal funktioniert.

Die Platzaufteilung beachten und effektiv nutzen

Oft wird bei der Einrichtung der Küche überwiegend auf die Optik geachtet. Doch das ist in einer Küche nicht so wichtig, wie man denken mag. Viel elementarer ist die Platzaufteilung, denn diese bestimmt, wie flüssig die täglichen Abläufe in der Küche möglich sind und wie komfortabel die Arbeiten von der Hand gehen.

Dabei sollte man sich eingehend Gedanken machen, welche Geräte oder Ablagen in welcher Regelmäßigkeit genutzt werden. Die Einrichtung für die Küche sollte auch dahingehend bedacht sein, was man wirklich direkt greifbar braucht und was man durchaus in einem anderen Raum oder wenigstens in einem Schrank verstauen kann.

Jedes noch so entbehrliche Teil sollte möglichst von den Arbeitsflächen entfernt werden, denn am Ende muss man in der Küche gut arbeiten können und alles, was unnütz Platz raubt, ist dabei hinderlich. Dabei sollten beispielsweise nur die wichtigsten Küchenaccessoires frei zugänglich platziert werden. Idealerweise so, dass sie von jeder Seite der Küche zu erreichen sind. Denn so kann man am besten in der Küche wirbeln.

Komplettlösungen für die eigene Küche nutzen

Wer die Einrichtung für die Küche nicht selbst übernehmen möchte, der kann natürlich auch einen Profi engagieren. Dieser macht es zu einem Leichten, die optimale Platzaufteilung für die Küche zu finden und wird den Raum optimal und effizient aufteilen. Dies ermöglicht, dass wirklich alle Küchenaccessoires dort stehen, wo sie auch am besten Platz finden.

Eine Komplettlösung nutzt wirklich jede Lücke in einer Küche, daher sind maßgenaue Einbauküchen auch so beliebt. Die Preise sind hier sehr verschieden, das kommt natürlich auch darauf an, wie groß die Küche ist und welche Küchenelemente man integrieren möchte. Man sollte allerdings nicht am falschen Ende sparen.

Viele Unternehmen bieten an, das Aufmaß selbst zu nehmen und erlassen dann einen relativ geringen Betrag des Kaufpreises. Das Risiko, dass die Küchenmöbel und Küchengeräte für die Küche dann aber eventuell nicht passen, liegt in einem solchen Fall jedoch beim Kunden. Deshalb immer das Unternehmen die notwenigen Maßarbeiten vornehmen lassen.

Mit Bahn, Flugzeug und Co verreisen

Die Aufregung, bald eine Reise planen zu können ist bei den meisten Menschen ähnlich groß. Es geht hier schließlich um ein Ereignis im Leben, das nicht zu oft vorkommt, jedoch für unwahrscheinliche Abwechslung im Alltag sorgt. Oft ist der Urlaub auch ein idealer Zeitpunkt, um sich endlich einmal so richtig zu erholen und wieder neue Kraft zu tanken. Entsprechend erholsam sollte die gesamte Reise natürlich auch sein. Das Verreisen ist auch immer eine Frage der Vorlieben, doch schon im Voraus sollte man sich überlegen, ob man mit Bahn, Flugzeug oder Bus verreisen möchte. Natürlich kann man auch mit dem eigenen PKW oder dem Fahrrad die Reise antreten. So oder so gilt: In den Urlaub zu fahren ist eine wunderbare Sache, man sollte also ausreichend planen und nichts dem Zufall verlassen.

Den Boden unter den Füßen behalten

Wer verreisen möchte und dem Flugzeug eher skeptisch gegenübersteht, der hat natürlich viele Möglichkeiten in den Urlaub zu kommen. Es ist in der heutigen Zeit nicht notwendig, zu fliegen. Sowohl mit Bahn als auch mit Bus kann man verreisen und seine Reise planen, damit alles passt. Natürlich müssen hier besonders die Entfernungen beachtet werden.

Je weiter der Urlaubsort entfernt liegt, umso anstrengender kann die Anreise werden. Es muss ebenfalls abgewägt werden, ob es sich lohnt, über Nacht zu reisen. Züge bieten hierfür entsprechende Schlafwagen. Hier ist der Vorteil nicht nur, dass man neben der Reise schlafen kann, meist muss man auch nicht umsteigen, was natürlich enormen Komfort bedeuten kann.

In jedem Fall sollte man mit der Bahn nicht blindlinks die Reise antreten, sondern Sitzkarten reservieren. Am besten geht man dazu in ein Reisebüro. Dort verlangt man zwar auf den regulären Fahrpreis eine Bearbeitungsgebühr, doch der Service ist es wert. Will man mit der Bahn reisen, sollte man eher unter der Woche, nicht am Wochenende die Fahrten antreten. Dann sind die Züge nicht allzu voll und man kann deutlich leichter das Gepäck am Bahnsteig und im Zug bewegen.

Mit dem Flugzeug in die Ferne fliegen

Wem die Bahn oder der Bus für das Verreisen zu umständlich sind, der kann natürlich auch mit dem Flugzeug in den Urlaub fliegen. Hier hat man schon beim Reise planen den Vorteil, dass man sich auf keinen nahegelegenen Urlaubsort beschränken muss. Die ganze Welt ist bereisbar. Denn dank der enormen Geschwindigkeit und der guten Streckenanbindung kann man innerhalb kürzester Zeit mit dem Flugzeug in ferne Länder reisen. Je nach Entfernung dauern die Flüge zwar länger, jedoch sind so Reisen möglich, die beispielsweise mit dem Auto nicht umsetzbar wären. Mit dem Flugzeug hat man wunderbare Möglichkeiten und kann überall hin reisen, ganz egal wo es einen hinzieht, mit einer Flugzeugreise ist alles umsetzbar.

Auszeit vom Alltagsstress

Die meisten Menschen fühlen sich nach einigen Wochen Arbeit vollkommen ausgebrannt und sehnen sich nach einem ausgedehnten Urlaub. Längst ist es nämlich nicht mehr nur der Stress im Job, der einen mächtig schlaucht, sondern auch der Alltag, der immer mehr Negativstress verursacht. Burnouts sind die Folge. Doch der Jahresurlaub findet für gewöhnlich nur einmal im Jahr statt, entsprechend sollte man sich unter dem Jahr einige Oasen schaffen, die dabei helfen, ein wenig zu entspannen und den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Ein wenig Chillen und Abschalten sollte fester Bestandteil des Alltages sein, da man sich sonst sehr schnell überarbeitet und ausgepowert fühlen kann. Und das wiederum kann ernsthafte gesundheitliche Folgen haben und in den Burnout führen. Um dies zu vermeiden sollte man sich kleine Punkte im Alltag sichern, die für Erholung und Entspannung sorgen und somit neue Energie zurück geben.

Kleine Inseln erschaffen & Auszeit genießen

Um auch unter der Woche zu Chillen kann man sich einige Inseln schaffen. Wenn beispielsweise das Wochenende frei ist, dann sollte man hier möglichst viel tun, um zu Entspannen. Um so richtig effektiv abschalten zu können eignet sich beispielsweise ein Tagesausflug in ein Erholungsbad.

Dabei kann man einfach mal die Seele baumeln lassen und so den Alltagsstress vergessen. Je nach Angebot kann man sich hier auch einfach mal massieren lassen und rundherum das süße Nichtstun genießen. Gönnen Sie sich ein Tagesprogramm mit allen möglichen Extras.

Beginnen Sie Ihren Chill-Tag nicht mit Stress. Schlafen Sie aus, frühstücken Sie gemütlich, bevor Sie ins Erholungsbad fahren. Auch ein kleiner Ausflug ins Grüne mit entspanntem Picknick eignet sich, um einfach mal raus zukommen.

Im Winter machen Sie einen ausgedehnten Spaziergang, kehren auf einen heißen Tee und Stück Kuchen in ein Café ein. Machen Sie das, was Ihnen gut tut. Was genau man tut ist vollkommen egal, man sollte einfach nur ausbrechen, um einmal etwas anderes zu sehen. Auch im Alltag kann ein schönes Bad zur Entspannung dienen und dazu beitragen, dass die Seele den stressigen Tag erholsam zum Abschluss bringt.

Auszeit vom Alltagsstress: Wochenendausflüge planen

Wenn die kleineren Inseln im Alltag nicht mehr ausreichen um zu Chillen, dann sollte man sich Gedanken machen, ab und an einen Wochenendausflug zu unternehmen. Diese sind meist nicht so teuer, wie ein kompletter Urlaub, dennoch kann man hier hervorragend entspannen.

Das Abschalten ist elementar um sich gegen den Alltagsstress zu wappnen. So ein Wochenendausflug ist zwar eher kurz, aber man kann dennoch einfach mal die Seele baumeln lassen. Damit man mehr von der freien Zeit hat, fahren Sie nicht allzu weit weg. Bleiben Sie in der Region und nutzten Sie dadurch mehr der freien Zeit. Das trägt dazu bei, dass sich der Akku wieder auflädt und man bereit für die Familie, die Arbeit, den Haushalt und den damit verbundenen Stress ist. Dies beugt auch dem Burnout vor.

Lange oder kurze Haare?

Die Frage nach der Haarlänge beschäftigt sowohl Männer als auch Frauen. Es ist immer wieder ein Zwiespalt, mal möchte man die Haare wachsen lassen, mal möchte man sie doch eher kürzer. Und weil das Haarwachstum ein langwieriger Prozess ist, dabei nicht selten eine Phase zu überwinden gilt, wo man mit der eigenen Frisur völlig unzufrieden ist, entscheidet man sich doch wieder zum Abschneiden der Haare.

Oft ist auch nicht wirkende Haarpflege Ursache dafür, dass ein Kurzhaarschnitt her muss. Wenn die Spitzen kaputt sind, dann nutzt alles nichts, die Haare müssen ab. Selbst Produkte, die vorgeben, die Haarspitzen zu reparieren, tun dies nicht. Sie kaschieren allenfalls sichtbare Schäden, doch bei regelmäßiger Anwendung hält auch die Freude über diese Wirkung nicht lange an.

Denn Repair-Produkte enthalten Silikone, die das Haar beschweren und sie zum langweiligen Hängen bringt. Mit den Haaren ist es nicht leicht. Wer sich bezüglich der Frisur nicht sicher ist, ob man eher lange Haare oder kurze Haare möchte, der bekommt viele Frisur Tipps im Internet. Auf diese Weise kann man ganz bequem den Haarschnitt finden, der einem auch wirklich steht und der das Gesicht umschmeichelt.

Tolle Frisuren im Internet finden

Frisur Tipps gibt es im Internet ausreichend. Nicht nur einfache Erklärungen, welche Frisur sich für welche Gesichtsform eignet, sondern noch viel mehr. So gibt es auch viele Anbieter, die es möglich machen ein Foto von sich hoch zu laden. Nun kann man unterschiedliche Frisuren auf sein Bild ziehen und sieht so sofort, ob einem beispielsweise der Kurzhaarschnitt auch wirklich steht. Auf diese Weise kann man auch schnell herausfinden ob lange Haare die richtige Wahl sind.

Womöglich stehen einem kurze Haare aber auch besser? Mit den vielfältigen Tools lässt sich das bereits im Voraus herausfinden, ohne Haare lassen zu müssen. Zudem gibt es meist auch noch wichtige Tipps zur Haarpflege, je nach Frisur unterscheiden sich die Empfehlungen nämlich deutlich. Um bei einem solchen Frisurenberater ein möglichst authentisches Ergebnis sehen zu können, sollte man für die Aufnahme des Fotos die eigenen Haare mit Klämmerchen nach hinten befestigen, so dass das Gesicht frei ist.

Für und Wider: Lange oder kurze Haare?

Frisur Tipps sind immer sinnvoll, auch die passende Haarpflege ist ein Faktor, der für die Haarlänge sorgt. Aber man muss natürlich auch das Für und Wider der eigenen Haarlänge abwägen. Lange Haare sind absolut vielfältig, mit diesen kann man im Grunde die unterschiedlichsten Frisuren zaubern. Sowohl Hochsteckfrisuren als auch Locken sind umsetzbar.

Man hat mit langen Haaren wirklich unendlich viele Möglichkeiten. Kurze Haare sind hier ein bisschen weniger wandelbar. Oft kann man den Kurzhaarschnitt wenig variieren und trägt daher jeden Tag die gleiche Frisur. Dafür ist ein Kurzhaarschnitt natürlich auch sehr praktisch, denn kurze Haare sind schnell gestylt, auch wenn man mal verschlafen hat. Bei langen Haaren kann das schnell zum Problem werden.

Je länger sie werden, umso mehr zieht das Gewicht die Haare glatt. Das Kämmen dauert viel länger, weil die Haarknoten proportional zur Haarlänge zunehmen. Auch das Trocknen geht nicht mehr so fix wie beim Kurzhaarschnitt. Muss man die Haare wegen der Länge zwingend föhnen, gehen die Haare schneller kaputt und brauchen mehr Pflege. Natürlich bleiben die Haarspitzen über einen wesentlich längeren Zeitraum dran und deshalb sollte man sich ihnen besonders sorgfältig widmen. Ob man sich für Kurz- oder Langhaarfrisur entscheidet, nur mit einem guten Pflegeprogramm wirkt die eigene Frisur am schönsten.

Edle Parfüms für den besonderen Anlass

Steht ein besonderer Anlass an, überlegen wir Frauen uns meist schon vorher, was wir tragen und wie wir uns aufbrezeln möchten. Haare, Nägel, Outfit, Schuhe, Tasche und welches Parfüm wir tragen, will wohl überlegt sein. Haben wir unter unserer Duftsammlung wirklich ein paar besondere Parfüms, aus denen sich der passende Damenduft auswählen lässt, oder schauen wir uns in einer Parfümerie edle Düfte an, um dann doch einen neuen zu kaufen?

Was ist das Besondere an edlen Parfüms?

Die an aromatischen Ölen höchste Konzentration enthält mit bis zu 40% Parfüm in der Intense-Variante. Ein Eau de Toilette enthält einen weitaus geringeren Anteil, ein Eau de Parfüm liegt im Mittelfeld, kann aber bei diversen Marken dennoch sehr hoch mit Duftgebern dosiert sein. Dies ist vornehmlich bei gehobeneren Düften zu bemerken. Aufgrund dieser hohen Konzentration der Öle dürfen edle Düfte etwas sparsamer verwendet werden. Sie büßen dadurch weder an Sillage, noch an Haltbarkeit ein. Durch Destillation aus Blumen und Pflanzen werden aromatische Öle für besondere Parfüms gewonnen. Auch tierische und synthetische Substanzen werden für einen Damenduft und Herrenparfüms genutzt. Einige dieser Öle sind nur in sehr aufwändigen Verfahren und aus einem enormen Rohstoffmaterial zu gewinnen, so dass diese nachvollziehbar exklusiv und teuer sind.

Wo bekommt man edle Parfüms?

Da besondere Parfüms nicht für jeden Geldbeutel erschwinglich und auch nicht in jeder herkömmlichen Parfümerie erhältlich sind, machen wir einen kleinen Ausflug. Unser Ziel ist der Online Shop Point Rouge, der neben wundervollen Düften auch hochwertige und exklusive Pflege und Kosmetik führt. Hier können wir phantastische edle Düfte kaufen. Gönnen wir uns ein fiktives Budget von 500,00 € für Parfüm. Wir suchen zuerst einen exklusiven und eleganten Damenduft.

Amouage Woman Miniaturen

Exklusive Düfte für Damen und Herren
Dürften wir unseren erdachten Warenkorb befüllen, gehörten die Amouage Woman Miniaturen zum Preis von 200,00 € als erstes Produkt hinein. Diese edlen sechs Miniaturen in weißer Schatulle aus der Amouage Kollektion mit den Namen Lyric, Jubilation, Reflection, Gold, Dia und Ubar sind je in der Konzentration eines Eau de Parfums. Zwar sind sie nur Miniaturen, aber durch die Nachempfindung der originalen Flakons sind sie besondere Parfüms.

Diese edlen Düfte sind auch als Geschenk bestens geeignet und hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Ein zweiter Damenduft gehört in den Warenkorb und so entscheiden wir uns für das BOND NO9 So New York, preislich bei 230,00 €. So New York vereint schokoladige Phantasien sowie urbane Metropolen. Pflaumen und Bergamotte führen zu einem aromatischen Duft von Milch und Espresso. Ein Bouquet von Pfingstrosen und Maiglöckchen wird durch Moschus, Patchouli ebenso auch durch edle Hölzer intensiviert.

Das Parfüm SISLEY Eau D’Ikar für den Herren schließt mit seinem Wert von 68,00 € den Einkaufskorb und wird unseren männlichen Begleiter phantastisch duften lassen, während der Duft selbst an die Legende des Ikarus erinnert, der durch seinen Übermut seine Flügel an der Sonne verbrannte. Die gelungene Komposition aus wilden Pistazien mit dem feinen Charakter von Zitrusfrüchten wird den Mann beflügeln und gemeinsam mit den wundervollen Damendüften für einen gelungenen Abend sorgen.