Mazda 2: Gegen die Nacht (Sponsored Post)

Das Auto – mehr als nur Fahrzeug! Mobilität ist heute wichtiger denn je. Obwohl die Fahrzeughaltung nicht ganz günstig ist, brauchen viele Menschen ein eigenes Auto und zudem ist Autofahren auch ein wichtiger Bereich im Lifestyle. Wer gerne fährt, weiß ein gutes Fahrgefühl zu schätzen. Für ein solches sorgt der neue Mazda 2, ein sportlicher Kleinwagen, der viel Platz bietet und mit preisgekröntem KODO – Soul of Motion Design sämtliche Blicke auf sich zieht.

“Macht die Nacht zum Tag! Der einzige seiner Klasse mit Voll-LED Scheinwerfern. Der neue Mazda 2.”

Mit Mazda 2 ein Abenteuer in der Dunkelheit

Mit Robby Nash aufgewachsen, war in meiner Kindheit und Jugend das Surfen eine leidenschaftliche Sportart für mich. Zur Markteinführung des neuen Mazda 2 sind die beiden Profi-Surfer Laura Clane und Joachim Guichard mit LED Neoprenanzügen in die See gestochen, während die tiefliegenden und auf alles vorbereiteten Voll-LED Scheinwerfer des Mazda 2 die Nacht zum Leben erwecken.

Das Meer wird hell erleuchtet und die beiden Surf-Profis bewältigen auf ihren Brettern die tollsten Wellen und surfen durch die Nacht. Unterstützung liefert dabei der Mazda 2, der mit seinen LED für sagenhafte Lichteffekte auf der Wasseroberfläche sorgt.

Der Mazda 2 ist ein Kleinwagen mit energetischem, charakterstarken Typ, der Räume schafft. Für sportliches Fahrgefühl, für Komfort und um aufzufallen. Sein sportives Design setzt auf modernen Lifestyle in Verbindung mit der SKYACTIV Technologie. Niedriger Kraftstoffverbrauch und hervorragende Leistung bringt das kleine Kraftpaket auf die Straße. Ein Fahrgefühl der Extraklasse, dem es an sportlichem Fahrgefühl nicht mangelt.

Im Fahrercockpit sorgt MZD Connect für die Integration von Kommunikation, Unterhaltung, Navigation. Auf kleinstem Raum finden diese Komponenten anschaulich zusammen.

Mazda 2 – Top Ausstattung

  • KODO Design
  • tiefliegende LED Scheinwerfer – ideal für Nachtfahrten
  • SKYACTIV Technologie für Fahrspaß, Sicherheit und Antriebe, die umweltfreundlich sind
  • MZD Connect mit Touchscreen Bedienung

Weitere Infos zum Fahrzeug und den Modellen finden Sie hier: http://www.mazda.de/modelle/2015-mazda2/gegen-die-nacht/

Die Automarke Mazda

In meiner Kindheit setzten schon die Eltern auf die japanische Automarke, nachdem deutsche Fabrikate immer öfter enttäuschten. Der Japaner überzeugte indes mit extrem hoher Zuverlässigkeit und seinerzeit modernem Design.

Gegründet wurde die Marke Mazda 1920 von Jujiro Matsuda, seither ist der Firmensitz in Hiroshima. Das Mazda Hauptquartier ist auch heute noch ein wichtiges Produktionswerk. In 1940 entwickelte der japanische Autokonzern den ersten Vierrad-Prototyp; 1960 lief mit dem Coupé R360 der erste Mazda PKW vom Band. Der Zoom-Zoom Sound wird nach wie vor mit der Automarke Mazda verbunden.

Der Artikel wurde von Mazda gesponsert!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.